Bist du immer und jederzeit erreichbar?

E-Mail, Telefon, WhatsApp, Messanger, Facebook und Co? Nimm dir vielleicht doch ein Beispiel an VW. Eine halbe Stunde nach Arbeitsschluss kommen keine E-Mails bei einem Großteil der Angestellten mehr an.

Oder wie Odysseus. In der Sage wird erzählt, dass er sich von seinen Gefährten an den Mast binden ließ, um nicht dem Gesang der Sirenen zum Opfer zu fallen.

Vielleicht probierst du mal eine „ähnliche“ Variante und probierst mal die App Freedom aus. Diese hilft dir dabei, dich von Zeiträubern wie Facebook, Instagram und Co. sowie von Webseiten abzuhalten, auf denen du eh nur rumdaddelst oder dich mit Sachen vollstopfst, die dich deinem Ziel nicht näher bringen.

Dazu finde ich folgendes Bild ziemlich lustig: Rennst du alle 15 Minuten zum Briefkasten, um zu schauen, ob Post da ist?

Warum also nicht auch einfach mal das Mailprogramm auf 3 Vorgänge am Tag beschränken? Ständige Verfügbarkeit und ständige Erreichbarkeit produziert Stress. Und Stress macht nicht glücklich.

 

Frei nach dem Motto: Macht das glücklich oder kann das weg?

 

www.die-lernschmiede.de

Kennst du unseren Newsletter?

Hier geht es zur Anmeldung:

NEWSLETTER

Unsere Philosophie:

Der Schmiedestern 

#schlussmitstressundhektik

#Look4Lykke